Sie haben Fragen zu innovativen Elektrofahrzeugen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: +49 (0)­ 721 ­ 961 ­ 424 81
Speed Pedelecs

Speed Pedelecs

Auf Schnelligkeit ausgerichtete Pedelec-Fahrer sollten durch  eine geeignete Streckenwahl entspannen und weniger frequentierten Nebenstraßen den Vorzug geben, selbst wenn sie einen kleinen Umweg um die verwinkelte Altstadt bedeuten. Die erzielbare, höhere Geschwindigkeit im Vergleich zu einem normalen Pedelec (und im Vergleich zu einem normalen Fahrrad sowieso) beansprucht selbst hochwertige, besonders stabile und langlebige Komponenten im regelmäßigen Gebrauch stark. Daher sollte bedacht werden, dass Wartungsintervalle für sicherheitsrelevante Teile wie Bremsen, Kette u. a. sich verkürzen können. Elektrofahrräder mit Versicherungskennzeichen, also auch schnelle Pedelecs, müssen derzeit Reifen mit einer Profiltiefe von mindestens 1 mm haben, da sie als Kraftfahrzeug gelten. Nach § 36 Abs. 2 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) müssen Luftreifen von Kraftfahrzeugen mit Profilrillen versehen sein. Nur Fahrräder ohne Motor und Pedelecs kommen mit weniger Profil oder sogar mit profillosen Reifen aus. Ebenfalls vom Gesetzgeber ist ein großer Rückspiegel für schnelle Pedelecs vorgeschrieben.

Was ist bei Pedelecs der schnellen Klasse neben den gesetzlichen Bestimmungen zu beachten?

Das schnelle Pedelec darf fast nur auf der Straße benutzt werden, denn es gilt rechtlich nicht mehr als Fahrrad, sondern als Fahrzeug. Es darf daher nicht auf allen Radwegen, im Park oder auf Wanderwegen benutzt werden. Das schnelle Pedelec ist auch fahrdynamische kein Fahrrad mehr und erfordert durch die erzielbare, erhöhte Geschwindigkeit von über 25 km/h bis zu 45 km/h eine entsprechende Reaktionszeit und hohe Wahrnehmungsgeschwindigkeit des Fahrers besonders im hektischen Stadtverkehr. Hier sollte die Modellwahl gut auf die individuellen Bedürfnisse und auch Fähigkeiten und Vorerfahrungen abgestimmt werden bzw. über ein Fahrtraining auf sicherem Terrain vor Aufnahme erster Ausfahrten nachgedacht werden. So kann sich der neue Besitzer mit den technischen Besonderheiten in aller Ruhe vertraut machen und sich abseits vom hektischen Straßenverkehr an das Fahrverhalten mit schnellem Elektroantrieb gewöhnen.
Service: +49 (0) 721 961 424 81 info@e-bikestore.de